Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung

Die Anmeldung für einen Kurs erfolgt online über die Homepage (www.freiraum-limburg.de) oder per Anmeldeformular und ist grundsätzlich verbindlich. Durch die Bezahlung der Kursgebühr wie in der Anmeldebestätigung angegeben, ist Ihnen Ihr Platz im Kurs sicher.

 

2. Haftungsausschluss

Die Trainer oder freiraum Limburg übernehmen keine Haftung für Verlust Ihres Eigentums oder Schäden und Unfälle. Bei Kursen ohne Teilnehmer liegt ebenfalls für Verlust des Eigentums und Schäden/Unfällen ein Haftungsverzicht zu Gunsten von freiraum Limburg vor. Die Verantwortung für Kind, Eigentum und Schäden/Unfälle liegt ausschließlich bei der Begleitperson des Teilnehmers. Mit ihrer nachfolgenden Unterschrift bestätigt die Teilnehmerin, die obigen Erklärungen und Vereinbarungen verstanden zu haben und dem Haftungsverzicht zu Gunsten freiraum Limburg vorbehaltlos und unwiderruflich zuzustimmen.

 

3. Abmeldung und Erstattung

Der Rücktritt von einem freiraum Limburg Kurs ist grundsätzlich bis 14 Tage vor Kursbeginn ohne anfallende Kosten möglich. Hierfür gilt das Datum des schriftlichen Eingangs der Rücktrittserklärung. Ein formloses Schreiben per Mail ist gültig. Erfolgt der Rücktritt weniger als 14 Tage vor Beginn des Kurses oder weniger als 7 Tage vor Beginn des Kurses oder bei Einstieg in einen laufenden Kurs, wird eine Gebühr in Höhe von 50% der Kursgebühr fällig, außer der Teilnehmer benennt eine Person, die den Kursplatz für ihn übernimmt. Während eines Kurses kann eine Ersatzperson (Papa, Oma, Opa, Onkel, Tante usw.) den Platz für den angemeldeten Kursteilnehmer (Mami) übernehmen. Sollte es der Kursteilnehmerin nicht möglich sein an einer Kursstunde teilzunehmen, verfällt diese und kann nicht nachgeholt oder ausbezahlt werden. Sollte die Kursleiterin aus persönlichen Gründen eine Kursstunde absagen, wird der Termin selbstverständlich nachgeholt. Sollte dies nicht möglich sein, wird die fehlende Kurs- stunde anteilig erstattet.

 

4. Kursverschiebung

Die Kurse werden nur bei genügender Beteiligung (min. 5 Teilnehmerinnen) durchgeführt. freiraum Limburg behält sich das Recht vor, Kurse mit ungenügender Teilnehmerzahl abzusagen.

 

5. Sonstiges

Bei ansteckender Krankheit des Teilnehmers, muss die erkrankte Person für die Dauer der Erkrankung dem Kurs fernbleiben.

Eine Barauszahlung nach persönlicher Stornierung ist nicht möglich, die Gebühr kann lediglich als Gutschein ausgezahlt werden.

Wird der Kurs auf Grund zu geringer Teilnehmerzahl jedoch von Freiraum Limburg abgesagt, wird die Gebühr erstattet.

Wir erheben in beiden Fällen eine Bearbeitungsgebühr von 5€.

});